Richtig ausgestattet für die Wintersportsaion

28.12.2018 09:52 von Teamsportbedarf.de

Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Temperaturen zurückgehen und es morgens schon leicht weiß auf dem reifbedeckten Boden aussieht, erobert der Wintersport das Interesse der sportbegeisterten Mitteleuropäer (wieder zurück).
In den kommenden Zeilen soll auf die perfekte Ausstattung um die eigentlichen winterlichen Sportgeräte herum eingegangen werden und insbesondere die hierfür in Frage kommenden Produkte von T-PRO vorgestellt werden.  

 Skitasche/Skibag

Freitagnacht montiert Wolfgang Ambros seine Ski aufs Auto – egal ob er hierfür einen Dachgepäckträger nimmt, die Bretter im Kofferraum verstaut oder im Gepäckfach eines Reisebusses mit seiner Mannschaft – die Ski sollten nicht ohne Schutz darin liegen. Eine Skitasche bewahrt Ihr Paar Ski inklusive Bindung und Skistöcken vor Kratzern und dem Durcheinander, falls Ihre Ski mit anderen verstaut werden. Damit kommen Sie auf der Piste auch mit tadellosen Brettern zum Skifahren an, denn diese Taschen sind meist sehr strapazierfähig, reißfest und abwaschbar, damit Sie keinen Dreck an Ihren wertvollen Sportgeräten haben.
SkibagDurch Tragegurte können Sie somit Ihre wichtigsten Utensilien bequem und einfach überall hin transportieren, ohne die Ski über die linke Schulter, die Stöcke in der rechten Hand und die restliche Ausstattung quer über die linke Schulter zu bugsieren... Diese praktischen Tragetaschen sind in den verschiedensten Variationen erhältlich, egal ob für 175 cm, 180 cm, 190 cm, 195 cm oder bis zu 210 cm lange Sportgeräte. Selbstverständlich können Sie auch kürzere Ski in eine längere Tasche packen, während es anders herum wohl nicht funktionieren wird.

Für Paare könnten auch Doppelskitaschen interessant sein, die etwas größer dimensioniert sind und in die regelmäßig und sicher verwahrt zwei Paar Ski inklusive zwei Paar Stöcken gelegt werden können. Nicht nur alpine Skifahrfreunde können von den Vorteilen einer solchen Tasche profitieren, sondern auch für Langlaufski Snowboards gibt es mittlerweile passendes Trageequipment zur Erleichterung des Handlings.

Skischuhtasche/Helmtasche

Zweifellos gehören zum Skifahren stets auch Skischuhe – ohne diese würde schließlich nichts gehen. Aber wieso soll man die schutzlos in den Kofferraum legen, wenn es doch so hervorragende Hilfsmittel wie passende Skischuhtaschen gibt? Mit Tragegurt und Tragegriff sowie Maßen von 40 x 40 x 30 cm passen wohl von allen Skischuhe ein Paar in diese spezielle Tasche, welche die Schuhe auch noch vor Kälte schützt.

SkischuhtascheEtwas größer fällt eine ähnliche Variante aus, die sowohl Schuhe, als auch den Skihelm und gegebenenfalls die Skibrille beheimatet. Diese äußerst interessante Variante ermöglicht es, auch den Helm endlich zu verstauen und nicht irgendwo in eine Sporttasche oder den Koffer hineinzuzwängen. Auch die Brille kann so vor Kratzern geschützt werden und für einen super Durchblick auf der Piste sorgen. Mit 55 x 35 x 25 cm fällt dieses Modell etwas voluminöser als die Einzeltasche aus, aber mit einem Griff hat man gleich mehrere Elemente seiner Skiausrüstung überall dabei: ein Paar Skischuhe, einen Helm und die Skibrille.

Skaterbag/Schlittschuhtasche

Für die Schlittschuhe (oder Inline Skates) gibt es spezielle Tragetaschen, die auch für diese Sportarten Transport und Aufbewahrung vereinfachen. Das reißfeste Material sorgt auch bei den scharfen Schlittschuhkufen für (hoffentlich) ein langes Leben dieser nützlichen, zusätzlichen Ausrüstung. Mit Tragegurt und Tragegriff sowie Maßen von 40 x 40 x 20 cm sollten alle Skates hier gut rein passen und für Ihren Weg zum Eisstadion gerüstet sein. Auch der Schutz vor Kälte spielt bei eisigen Temperaturen eine Rolle und ermöglicht einen begeisternderen Start in das Winterworkout.

Wunschbedruckung

Eine hochwertige Personalisierung Ihrer Artikel können Sie mit der kostengünstigen Bedruckung erreichen. Egal, ob Sie Ihr Logo, Schriftzüge, Nummern, Initialen oder eine Kombination aufdrucken möchten – ab 2,90 € können Sie Ihre Wintersporttaschen ebenso wie die sonstigen Modelle aufwerten und so individualisieren, dass Ihnen neidisch hinterher gesehen werden wird.

Handschuhe/Mützen

HandschuheFür den angenehmen Aufenthalt in winterlichen Gefilden muss natürlich noch diverses Kleidungsmaterial auf der Einkaufsliste stehen. Mit Jesey-Beanie-Mütze und Handschuhen bietet teamsportbedarf zwei ergänzend-wärmende Kleidungsstücke an, die Sie ebenso jederzeit mit Ihrer Wunschbedruckung veredeln können – sportartenunabhängig vielleicht sogar als individuellen und exklusives Weihnachtsgeschenk für Ihr Team?

Fazit

Die meist äußerst teure Ausstattung im Wintersport verdient Schutz und Pflegen. Ihre soeben geschliffenen Kanten und gewachsten Bretter sollen ja schließlich möglichst lange guten Griff auf dem Untergrund bieten. Für verhältnismäßig kleines Geld erhalten Sie hochwertige Schutztaschen, die noch dazu einen großen Tragekomfort bieten; auf geht’s in eine tolle Wintersportsaison!

 

Von Dominik Langenegger

www.dominik-langenegger.de

 


Vorheriger Blog
Ohne geht's nicht, jedes Team braucht einen Betreuer
Nächster Blog
Fit für die Skisaison