Schalke leiht Kirchhoff aus

27.12.2013 09:22 von Teamsportbedarf.de
Tags: Jan Kirchhoff FC Bayern Saisonende Vertrag Rückholoption Karl-Heinz Rummenigge Personalmangels Horst Heldt Dennis Aogo Marco Höger Kreuzbandriss Kopfballspiel Passspiel Zweikampfverhalt

Jetzt ist es endlich offiziell. Die Schalker konnten Jan Kirchhoff vom FC Bayern ausleihen. Der 22-Jährige ist dabei nicht nur bis zum Saisonende eingeplant, sondern erhält bei den Knappen einen Vertrag bis 2015. Für die Zeit danach haben sich die Münchner eine Rückholoption im Arbeitspapier verankern lassen, damit man den ehemaligen Mainzer bei einer entsprechenden Entwicklung wieder für die eigenen Zwecke verwenden kann.

"Ich glaube, dies ist eine gute Entscheidung für alle drei Parteien", so Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge: "Jan wird auf Schalke sicherlich die Spielpraxis bekommen, die in München bislang nicht so möglich war. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er sich dort so gut weiterentwickelt, sodass er gegebenenfalls 2015 zum FC Bayern zurückkehrt."

Die Schalker zeigen sich aufgrund des Personalmangels ebenfalls begeistert über die Verstärkung. "Wir freuen uns sehr, dass dieses Ausleihgeschäft möglich war, denn ich bin überzeugt, dass uns Jan weiterhelfen wird", so S04-Manager Horst Heldt: "Er kann ebenso in der Innenverteidigung wie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Jan zeichnen sein Kopfballspiel, sein Passspiel und sein Zweikampfverhalten aus." Kein Wunder, dass die Königsblauen sich nach Alternativen umgesehen haben, denn mit Dennis Aogo und Marco Höger (beide Kreuzbandriss) fallen zwei defensive Akteure längerfristig aus.

Kirchhoff kam seit seinem Wechsel bei den Bayern nie wirklich zur Geltung. Bislang trug er das Leibchen der Münchner in 11 Spielen, allerdings wettbewerbsübergreifend in der Liga, im Pokal und in der Champions League. Für die Mainzer durfte er hingegen schon 58 Mal die Sporttasche packen und auf dem Grün aktiv werden.


Vorheriger Blog
Torun vor Abflug
Nächster Blog
Was geht bei Gündogan und Real?