Schipplock verlängert in Sinsheim

15.12.2013 09:22 von Teamsportbedarf.de
Tags: Vertragsverlängerung Sven Schipplock Vereinsführung Arbeitspapier Spielweise Alexander Rosen Vertrag VfB Stuttgart Edeljoker Bundesliga Hinrunde Anthony Modeste Formtief

Schon vor dem Unentschieden gegen Dortmund konnten die Hoffenheimer die Vertragsverlängerung von Sven Schipplock bekannt geben. Der auslaufende Kontrakt des Angreifers konnte nun um 2 Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert werden. "Ich spüre das Vertrauen des Vereins, es freut mich, dass man auf mich setzt", so der 25-Jährige.

 Natürlich zeigte sich auch die Vereinsführung der Kraichgauer sehr erfreut über das neue Arbeitspapier. "Sven Schipplock ist ein Gesicht der TSG, mit dem sich viele Fans identifizieren. Mit seiner Spielweise, seinem unbedingten Willen auf und seiner Lockerheit neben dem Platz, hat er sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren unglaublich viele Sympathien erarbeitet", so Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG: "Wir freuen uns sehr, dass er bei uns bleibt."

 Schipplock selbst kann mit seinem neuen Vertrag ebenfalls sehr zufrieden sein, zumal er sich in den letzten Wochen immer wieder in der Startformation wiederfand und das Tornetz des Gegners das ein oder andere Mal zappeln ließ. "Ich fühle mich wohl bei der TSG und bin überzeugt, dass wir auf dem eingeschlagenen Weg einiges erreichen können", so der 25-Jährige, der 2011 vom VfB Stuttgart zur TSG wechselte. Bislang bringt es der nominelle Edeljoker auf 52 Spiele in der Bundesliga, in denen er immerhin 9 mal den Fußball im Tor unterbringen konnte.

 Fragt sich nun, wohin die Reise der Kraichgauer in dieser Saison geht, denn von Hui bis Pfui war in der aktuellen Hinrunde schon alles dabei. Mit Schipplock in der Sturmspitze scheint es nun aber etwas besser zu laufen, nachdem Anthony Modeste sich derzeit in einem Formtief befindet.


Vorheriger Blog
Gezieltes Koordinationstraining und Training der Sprungfertigkeiten, durch die Leiterhürden
Nächster Blog
Gezieltes Training der Kraftkomponenten unter dem besonderen Effekt zur Verbesserung der Schnellkraft!