Spion Guardiola?

24.02.2013 16:31 von Teamsportbedarf.de
Tags: Pep Guardiola FC Barcelona Ronaldinho Deco Eto'o Gerard Pique Shakira Training für Fußballer Fußball Trainingsübungen Übungen im Bambini Training

Üble Gerüchte kamen zuletzt über Star-Trainer Pep Guardiola ans Tageslicht. Laut einiger spanischer Medien soll der 43-Jährige zu seiner Zeit beim FC Barcelona seine Spieler ausspioniert haben. „Pep war besessen davon, dass die Spieler ein organisiertes Privatleben führen, dass sie keine Gaudi machen, weil sie dann nicht mehr die erwarteten Leistungen brachten“, so ein Vereinsinterner von damals.

So bekam offenbar die Detektei „Método 3“ den Auftrag, einige Spieler der Katalanen zu überwachen. So hätte Guardiola wissen können, wann die Kinder seiner Stars ihre Übungen im Bambini Training absolviert haben. So sollen vor allem die Schlüsselspieler Ronaldinho, Deco und Eto´o besonders genau unter die Lupe genommen worden sein.

Doch vor allem bei Gerard Piqué soll es zur Sache gegangen sein, seit dem der Innenverteidiger damit begann, sich mit der Pop-Ikone Shakira zu treffen. So rückte das Training für Fußballer immer mehr in den Hintergrund und die Observation der Kicker in den Vordergrund. So soll Guardiola gewusst haben, in welcher Bar sich der Spanier am liebsten aufhält und wann er wieder im Haus seiner Eltern in Sant Just Desvern angekommen ist.

Das war aber noch nicht alles, den in den Berichten der Ermittler fanden sich sogar Informationen über die konsumierten Getränke des Abwehrspielers. So wurde Piqué im September 2010 nach einem Konzert beobachtet, was er offensichtlich auch selbst bemerkte, denn er erzählte seinem damaligen Berater von diesem Vorfall, aber auch seinem Trainer!

Fragt sich nun, ob Guardiola ab dem kommenden Sommer auch die Profis der Bayern neben den Fußball Trainingsübungen genau beobachtet. Für einige Kicker der Münchner wäre dies sicherlich nicht angenehm, denn Spieler wie Ribery und Alaba sind beispielsweise gerne und oft im Münchner Nachtleben unterwegs...


Vorheriger Blog
Das große Stürmer-Karussell dreht sich
Nächster Blog
Der Trainingsdummy - ideal für Fußball, Handball und Basketball