Traoré wird Stuttgart verlassen

03.02.2014 10:32 von Teamsportbedarf.de

Die Vertragsverhandlungen mit Ibrahima Traoré sind bei den Stuttgartern nun wohl endgültig gescheitert. Der Flügelflitzer kann somit die Schwaben im Sommer ablösefrei verlassen, was natürlich den ein oder anderen Interessenten hervorruft. Wie es derzeit aussieht hat der 25-Jährige sich aber schon mehr oder weniger für Borussia Mönchengladbach entschieden.

weiter lesen...



Thomas Broich – Down Under auf Erfolgskurs

26.12.2012 10:06 von Teamsportbedarf.de

Dieser Auswanderer hat sein Glück im neuen Land definitiv gefunden. Seitdem Thomas Broich aus der Bundesliga nach Australien gewechselt ist, läuft es für den gebürtigen Münchner sportlich gesehen richtig rund. Neben der Meisterschaft in der A-League wurde dem Kicker auch eine andere, sehr große Ehre zuteil. Von seinen Kollegen wurde er letztes Jahr zum Fußballer des Jahres gewählt.

weiter lesen...



Europa League aktuell – 4 für Deutschland

12.11.2012 11:32 von Teamsportbedarf.de

Auch in der Europa League ist der 4. Spieltag über die Bühne gegangen. Mit dem VFB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, Hannover 96 und Bayer Leverkusen sind noch 4 deutsche Teams im Rennen, die alle noch sehr aussichtsreiche Chancen auf die nächste Runde haben. Im Folgenden haben wir für euch die Gruppen der Deutschen und die aktuelle Situation genauer unter die Lupe genommen.

weiter lesen...



Robert Enke – Ein „anderer“ Torwart

17.10.2012 12:43 von Teamsportbedarf.de

Robert Enke war immer ein etwas anderer Torwart. Er war kein Titan, keiner der die Show gebraucht hat und trotzdem war er letztendlich gut genug, um auch für Deutschland spielen zu können. Vor allem diese nüchterne und bescheidene Haltung machte ihn in der ganzen Bundesliga beliebt.

Seine Profikarriere begann bei Borussia Mönchengladbach, jedoch stieg er direkt in der ersten Saison mit den Fohlen ab. Daraufhin wechselte er innerhalb Europas mehrmals den Verein. Unter anderem unterzog er sich dem Torwarttraining von Benfica Lissabon, dem FC Barcelona und Fenerbahce Istanbul. Vor allem in Barcelona hatte er eine sehr schwere Zeit, da er dort nie richtig zum Zug kam. Seine Karriere schien nach dem Wechsel im Jahr 2004 zu Hannover 96 endlich wieder auf der Spur zu sein.

weiter lesen...