Freistoßtraining für deutlich bessere Ergebnisse

29.03.2013 06:00 von Teamsportbedarf.de

Eines der letzten großen Mysterien im Profifußball ist die Frage: Warum legen Profitrainer so wenig Wert auf Freistoßtraining? Die Frage ist durchaus berechtigt, wenn man sich einmal anschaut, wie selten aus gefährlichen Freistoßsituationen Tore entstehen. Auch wenn es schwer ist, gute Statistiken zu diesem Thema zu bekommen, kann man doch davon ausgehen, dass im Profifußball maximal zwischen 3 und 5 Prozent aller direkten Freistöße zu einem Torerfolg führen. Das bedeutet, dass 20 bis 33 Freistöße nötig sind, um ein Tor zu erzielen. Besonders effektiv ist das nicht.

weiter lesen...