Wolfsburg im Formtief

25.03.2014 08:34 von Teamsportbedarf.de

Nur 2 Punkte aus den letzten 4 Spielen - das ist die müde Bilanz der Wolfsburger. Doch trotz dieser Mini-Krise halten die Wölfe an ihrem großen Ziel fest. "Wir wollen nach Europa und wären enttäuscht, wenn es nicht klappt", so Manager Klaus Allofs. Am besten spiegelt sich die aktuelle Situation bei den Niedersachsen an Kevin de Bruyne wieder.

weiter lesen...



Bremen will Tschechen-Bomber

23.06.2013 17:54 von Teamsportbedarf.de

Ganz dem Wetter entsprechend geht es aktuell auch im Fußball auf dem Transfermarkt heiß zur Sache. Bei Werder Bremen geht man allerdings mit aller Ruhe an die Sache ran, denn es sei immerhin noch bis Ende August Zeit den ein oder anderen Neuen an die Weser zu locken. Immerhin konnte mit dem Freiburger Cedrick Makiadi schon der erste Neuzugang präsentiert werden und nun steht ein weiterer interessanter Spieler auf der Einkaufsliste von Dutt und Eichin – Matej Vydra.

weiter lesen...



Dutt neuer Trainer in Bremen

29.05.2013 23:51 von Teamsportbedarf.de

Werder Bremen hat einen neuen Trainer! Robin Dutt tritt nun in die großen Fußstapfen von Thomas Schaaf, doch der „Neue“ äußerte sich nun zunächst kritisch über seine letzten beiden Stationen als Profitrainer. Trotzdem ist der 48-Jährige sich der großen Aufgabe an der Weser bewusst, denn wer Thomas Schaaf ersetzen will muss schon in der nächsten Saison etwas leisten.

weiter lesen...



Bremen unter Zugzwang

29.04.2013 10:15 von Teamsportbedarf.de

Bei den Bremern gibt es derzeit nahezu täglich neue Gesprächsthemen. Dieses mal geht es zur Abwechslung mal nicht um Trainer Thomas Schaaf, sondern um Nachwuchskicker Özkan Yildirim. Der Youngster wird offenbar von Hannover 96 umworben und auch der Grieche Sokratis steht wohl unter Beobachtung. Zeitgleich ist Kevin de Bruyne wieder ins Training eingestiegen, während die Sündenböcke Elia und Arnautovic weiter Einzeltraining bekommen.

weiter lesen...



Götze weg – wen holt Dortmund als Ersatz?

25.04.2013 09:50 von Teamsportbedarf.de

Die Bayern haben mal wieder einen ganz großen Fisch an Land gezogen. Ab der kommenden Saison wird Mario Götze sein Fußballtraining bei den Münchner Bayern absolvieren. Die Dortmunder kassieren nun ein schönes Sümmchen in Hohe von 37 Millionen Euro, fragt sich nur, was die Schwarz-Gelben nun damit anfangen. „Wir werden Geld in die Hand nehmen, da wird einiges passieren. Wir werden Geld in die Hand nehmen, da wird einiges passieren“, so BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kurz nach der Bekanntgabe des Götze-Deals.

weiter lesen...