Hamburger Schicksalswochen

26.03.2014 08:38 von Teamsportbedarf.de

Für die Hamburger beginnen die Wochen der Wahrheit. Nicht nur sportlich, auch aus finanzieller Sicht müssen die Hanseaten den Klassenerhalt schaffen. So hat Sportdirektor Oliver Kreuzer zuletzt die Personalplanungen bis zum kommenden Sommer eingefroren. Auch bei der Abstimmung für oder gegen die Torlinien-Technik sprach sich der HSV gegen die Neuerung aus. „Unser Vorstand hat sich mit Blick auf die Kosten insbesondere in der 2. Liga dagegen ausgesprochen", so Trainer Mirko Slomka.

weiter lesen...



Rajkovic mit Kreuzbandriss

03.03.2014 15:10 von Teamsportbedarf.de

Für die Hamburger will es einfach nicht besser laufen. Nach dem tollen Sieg über Dortmund ging es am letzten Spieltag im 100. Nordderby gegen die Bremer, doch nicht nur eine Niederlage stand am Ende auf der Haben-Seite, auch die Verletztenliste wurde wieder länger. Slobodan Rajkovic kam unter Ex-Trainer Bert van Marwijk nie zum Zug, wurde dann aber von Mirko Slomka reanimiert und zeigte im Spiel gegen Dortmund eine überzeugende Leistung. Keine Frage, dass er gegen Bremen wieder von Beginn an das Leibchen der Hanseaten tragen durfte, allerdings war es nun das letzte Spiel für den Serben in dieser Saison.

weiter lesen...



Cherundolo fehlt die Spielberechtigung

28.10.2013 08:37 von Teamsportbedarf.de

Eigentlich wollte Steven Cherundolo am Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim sein Comeback in dieser Saison geben und auch sein Trainer Mirko Slomka war damit einverstanden, doch letztendlich machte die fehlende Spielberechtigung den beiden einen Strich durch die Rechnung. Zunächst publizierte man der Öffentlichkeit, dass der Amerikaner aufgrund eines Hexenschusses nicht einsatzbereit sei.

weiter lesen...



Sorge um Ya Konan

05.10.2013 07:31 von Teamsportbedarf.de

Die Hannoveraner spielten bereits am Freitag ihr 8. Ligaspiel in dieser Saison, doch nach langer Führung reichte es am Ende nur zu einem Punkt. Doch neben dem Punktverlust gab es für die Niedersachsen noch einen weiteren Rückschlag, denn kurz vor der Pause erwischte es Stürmer Didier Ya Konan. Der Ivorer ging nach einem Zweikampf mit Nico Schulz zu Boden und blieb mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. "Es sieht nicht wirklich gut aus", sagte Dirk Dufner.

weiter lesen...



Hannover bangt um Diouf

10.09.2013 11:05 von Teamsportbedarf.de

Gestern Abend setzte er wieder Fuß auf deutschen Boden, doch nicht so, wie es die Verantwortlichen von Hannover 96 gerne sehen. Mame Diouf war beim WM-Qualifikationsspiel in Afrika mit dem Senegal gegen Uganda, doch nun hat er einen eingegipsten linken Knöchel. Beim Spiel in Marrakesch musste der Stürmer in der 75. Minute ausgewechselt werden.

weiter lesen...



Cherundolo erneut operiert

19.08.2013 19:53 von Teamsportbedarf.de

Erneut gibt es schlechte Nachrichten für Steven Cherundolo. Der Kapitän von Hannover 96 muss sein Comeback weiter nach hinten verschieben, denn innerhalb von 8 Wochen muss er nun schon zum  zweiten Mal am Knie operiert werden. Wie lange der Routinier nun ausfallen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

weiter lesen...



Diouf macht 96 Hoffnung

30.04.2013 13:21 von Teamsportbedarf.de

Hannover 96 hat mit Dirk Dufner einen neuen Manager, der sich wohl in den nächsten Tagen erst in die Arbeit seines Vorgängers Jörg Schmadtke einarbeiten wird. Vor allem soll die Priorität nun beim Vertrag von Mame Diouf liegen. Der Vertrag des Stürmers läuft zwar erst im kommenden Jahr aus, allerdings ist der 25-Jährige bereits von einigen Topklubs beobachtet worden.

weiter lesen...



Bei Hannover ist der Wurm drin

22.04.2013 10:01 von Teamsportbedarf.de

Im Saisonendspurt geht es bei Hannover 96 noch einmal richtig zur Sache. Unter der Woche wurde verkündet, dass Manager Jörg Schmadtke nicht mehr im Amt ist und auch sportlich sieht es nicht mehr rosig aus. Gegen die Bayern gab es jetzt eine herbe 1:6-Klatsche, was definitiv ein Tiefpunkt ist, auch wenn die Münchner momentan nahezu jeden mit solch einem Ergebnis aus dem Stadion fegen.

weiter lesen...



Mit Nullnummern Richtung Europa?

10.03.2013 23:09 von Teamsportbedarf.de

Spielen so mögliche Kandidaten für die Europa League? Hannover 96 (Platz 10) und die Eintracht aus Frankfurt (Platz 5) trennten sich am Sonntag nach einem schwachen Spiel mit 0:0. Die Partie wirkte nur selten wie ein kleines Topspiel.

Vor allem die ersten 45 Minuten war für die 45 000 Zuschauer kein Augenschmaus. Man hätte ebenso auf Mini-Tore spielen können, das hätte am Spielverlauf nichts geändert. Lediglich Didier Ya Konan hatte für die 96 eine kleine Chance, doch der Ivorer kam nach einem Freistoß von Christian Pander einen Schritt zu spät und verpasste die Kugel knapp.

weiter lesen...