Sorge um Ya Konan

05.10.2013 07:31 von Teamsportbedarf.de

Die Hannoveraner spielten bereits am Freitag ihr 8. Ligaspiel in dieser Saison, doch nach langer Führung reichte es am Ende nur zu einem Punkt. Doch neben dem Punktverlust gab es für die Niedersachsen noch einen weiteren Rückschlag, denn kurz vor der Pause erwischte es Stürmer Didier Ya Konan. Der Ivorer ging nach einem Zweikampf mit Nico Schulz zu Boden und blieb mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. "Es sieht nicht wirklich gut aus", sagte Dirk Dufner.

weiter lesen...