Fangspiele im Kindertraining - was und wie wird gefördert?

05.04.2014 12:15 von Teamsportbedarf.de

Der Grundbegriff
Fangspiele fallen in den Bereich der sportlichen Aktivität von Kindern, hier die Bewegungserziehung bzw. Bewegung und Gesundheit. Durch Bewegung wird die körperliche Wahrnehmung der Kinder gefördert und das Grunderleben zum Lernen geschaffen. Kinder erhalten außerdem durch die Bewegung einen Ausgleich zu ihrem inneren Leben wie auch Verarbeiten des Alltags und können hierdurch Spannungen abbauen. Nur durch Bewegung können sich die Organe richtig entwickeln und die Muskeln des Körpers aufbauen. In entsprechender Umgebung können die Kinder sich sicher bewegen und durch Anleitung immer wieder neue Erfahrungen machen. In der Bewegung kann sich auch das Gehirn differenzierter entwickeln, da durch die motorische wie auch kognitive Reizung gleichermaßen mehrere Bereiche angesprochen werden. Unter Bewegung können Kinder sich spontan erleben, die Förderung findet sehr passiv statt. Kinder fühlen sich zudem gesund, sind weniger krankheitsgefährdet und haben oftmals auch weniger Ängste, als Kinder mit wenig körperlichem Bewegungsanreiz oder sogar Defizit.

weiter lesen...



Gezieltes Koordinationstraining und Training der Lauffertigkeiten und Schnelligkeit, Dank der Koordinationsleiter !!!

06.12.2013 11:34 von Teamsportbedarf.de

Dank der Koordinationsleiter und den vielseitig verwendbaren Möglichkeiten lässt sich mit diesem Trainingsutensiel die Koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Athleten trainieren und vor allem auch die Sprungfähigkeiten unter dem Aspekt, der Verbesserung der Sprungkraft und inter-/intramuskulären Koordination der Muskulatur, die am Sprung beteiligt sind. Weiterhin kann man auch durch verschiedenste Laufübungen, die auch im Lauf A – B – C Verwendung finden, die Laufqualitäten und Schnelligkeiten verbessern. Jede Mannschaft die einen hohen Stellenwert auf Leistung in der Athletik legen, sollten mit diesem Trainingsgerät trainieren.

weiter lesen...