Eine Trainingseinheit mit der richtigen Einstellung angehen

30.09.2013 11:03 von Teamsportbedarf.de

Als Trainer verlangen Sie von Ihren Spielern die richtige Einstellung bei jeder Trainingseinheit und bei jedem Spiel. Das ist absolut gerechtfertigt, aber Sie sollten nicht vergessen, dass Sie als Trainer auch die richtige Einstellung bei einer Trainingseinheit haben müssen. Damit meine ich nicht unmittelbar Ihre Motivation. Wenn Sie keine Lust haben, eine Mannschaft zu trainieren, sollten Sie die Fussball Sporttasche packen und Ihren Trainerposten aufgeben. Vielmehr geht es mir darum, dass Sie als Trainer in jeder Trainingseinheit versuchen müssen, den maximal möglichen Fortschritt zu erreichen. Das ist eine sehr mühsame Aufgabe.

weiter lesen...



Baumann verlängert in Freiburg

25.09.2013 07:50 von Teamsportbedarf.de

Nach den zahlreichen Abgängen im vergangenen Sommer können die Freiburger positive Nachrichten aus der Personalabteilung gut gebrauchen. Nun wurde bekannt gegeben, dass nach Jonathan Schmid auch Keeper Oliver Baumann seinen Vertrag im Breisgau verlängern wird.

weiter lesen...



Eine gute Vorbereitung ist auch beim Training wichtig

16.09.2013 09:20 von Teamsportbedarf.de

Wenn von der Vorbereitung die Rede ist, ist damit meist die Vorbereitung auf ein Spiel oder eine Saison gemeint. Für Sie als Trainer ist es aber genauso wichtig, jede einzelne Trainingseinheit vorzubereiten. Dabei müssen Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen, denn jede Trainingseinheit ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept. Nur wenn Sie langfristig strategisch arbeiten, können Sie eine Mannschaft optimal weiter entwickeln. Wenn Sie hingegen jedes Training aus dem Bauch heraus gestalten, kann dies kaum zu optimalen Ergebnissen führen. Ein Trainer muss immer auch ein Stratege sein.

Einen langfristigen Plan mit klaren Zielen entwickeln

Zu Beginn der Saison, also schon vor der Sommervorbereitung, sollten Sie sich hinsetzen und ganz genau überlegen, welche Ziele Sie in der kommenden Saison anstreben. Dabei geht es nicht so sehr um einen bestimmten Tabellenplatz, sondern vielmehr sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie die einzelnen Spieler und die Mannschaft als Ganzes weiter entwickeln können. Ob Sie sich dazu Inspiration aus einer Fussball Zeitschrift holen oder aber alleine auf Grundlage der letzten Saison entscheiden, ist zweitrangig. Wichtig ist nur, dass Sie am Ende ganz klare Ziele formulieren, auf deren Basis Sie dann eine Strategie für das Training entwickeln können.

Mit jedem Spieler individuell planen

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie für jeden Spieler einen Plan entwickeln. Beispielsweise können Sie das Ziel vorgegeben, dass Ihr Mittelstürmer im Laufe der Saison zu einem besseren Kopfballspieler wird. Zur Umsetzung ist es dann erforderlich, dass der Spieler regelmäßig am Kopfballpendel arbeitet. Andere Spieler haben vielleicht Defizite bei der Kondition oder bei der Technik. Als moderner Trainer sollten Sie individuell arbeiten und nicht für alle Spieler ein gleichförmiges Training vorgegeben. Aber selbstverständlich muss auch die Mannschaft ein klares Ziel haben, das jenseits der reinen Erfolgsbilanz liegt.

Ein Ziel für die Mannschaft vorgegeben

Ein schönes Ziel für eine Mannschaft ist es beispielsweise, die Zahl der Gegentore zu reduzieren. Das alleine reicht aber nicht, denn zur Zieldefinition gehört es auch, dass Sie ganz klar vorgegeben, wie dieses Ziel erreicht wird. Beispielsweise können Sie eine Umstellung auf die Viererkette ankündigen zu Beginn der Saison und dementsprechend dann die gesamte Saisonvorbereitung und die einzelnen Trainingseinheiten strukturieren. Auch für Sie als Trainer ist es wichtig, dass Sie ganz genau wissen, wo Sie mit Ihrer Mannschaft hin wollen. Dann haben Sie es sehr viel leichter, jede Trainingseinheit zu planen. Wenn Sie hingegen kein großes Ziel im Hinterkopf haben, können Sie sich sehr leicht verzetteln.

Jeder Trainingseinheit detailliert planen

Die Vorbereitung auf eine Trainingseinheit besteht nicht nur darin, die Fußball Sporttasche zu packen. Wenn Sie eine umfassende Strategie für die gesamte Saison haben, ist es nicht besonders schwierig, in kurzer Zeit eine Trainingseinheit zu planen. Zudem ist es nicht unbedingt sinnvoll, jede Trainingseinheit schon zu Beginn der Saison festzulegen, denn Sie müssen sich Spielraum lassen für unvorhergesehene Entwicklungen. Zudem hängt vieles davon ab, wie die Mannschaft mit den neuen Aufgaben umgeht. Deswegen sollten Sie sich eine gewisse Flexibilität bewahren, damit Sie zu jedem Zeitpunkt ein optimales Training vorgegeben können. Nicht zuletzt ist es wichtig, dass Sie die Intensität des Trainings an die aktuelle Situation Ihrer Spieler anpassen.

weiter lesen...



Frings verabschiedet sich

09.09.2013 11:01 von Teamsportbedarf.de

Torsten Frings hat sich mit 3 Toren von seinen Fans und von seiner aktiven Karriere als Profi verabschiedet. 42.000 Zuschauer waren im Weserstadion und sahen das Spiel Torsten&Friends gegen die Werder-Allstars, was letztendlich 7:8 endete.

weiter lesen...



Eintracht macht Kadlec-Deal fix

18.08.2013 19:49 von Teamsportbedarf.de

Nach einigen Verhandlungswochen konnten die Frankfurter nun endlich Vollzug melden. Der Tscheche Vaclav Kadlec wechselt mit sofortiger Wirkung von Sparta Prag zur Eintracht, wo er einen Vertrag über die nächsten 4 Jahre erhält.

weiter lesen...



Arnautovic lehnt Wechsel ab

18.08.2013 09:45 von Teamsportbedarf.de

Die Bremer haben es nicht leicht. Zwar konnte gegen den FC Augsburg der zweite Saisonsieg im zweiten Spiel eingefahren werden, doch im Kader kriselt es weiterhin. Vor allem Marko Arnautovic macht den Verantwortlichen an der Weser sorgen, denn der 24-Jährige hätte eigentlich seine Sporttasche packen und zu einem anderen Verein wechseln sollen.

weiter lesen...



Werder will Contento

09.08.2013 16:06 von Teamsportbedarf.de

Schon seit mehreren Tagen kommt immer wieder das Gerücht auf, dass die Bremer Interesse an einer Verpflichtung von Diego Contento hätten. Eine offizielle Bestätigung gab es bisher weder vom Spieler, noch vom Management der beiden Vereine. Nun hat sich aber einiges geändert, denn Contentos Berater Ludwig Kögl bestätigte: „Es gibt Kontakt zu Werder.“

weiter lesen...



Arnautovic liebäugelt mit Wechsel

03.08.2013 10:29 von Teamsportbedarf.de

Aktuell weiß niemand genau, was mit Marko Arnautovic in den nächsten Wochen passieren wird. Der Stürmer ist bei Werder Bremen mehr als umstritten und war zuletzt sogar bei West Ham United im Gespräch. Es waren nicht nur Gerüchte, den Grün-Weißen lag ein konkretes Angebot aus der Premier League vor.  "Es gab Gespräche mit West Ham", so Sportdirektor Thomas Eichin.

weiter lesen...



De Jong verletzt

21.07.2013 14:11 von Teamsportbedarf.de

Eigentlich hatte sich Marcel de Jong nach seinem Aufenthalt bei der kanadischen Nationalmannschaft für den FC Augsburg einiges vorgenommen, doch nun muss er zunächst pausieren. Die Fuggerstädter gaben nun bekannt, dass sich der Linksfuß bei einem Testspiel einen Zeh gebrochen hat und daher in nächster Zeit seine Sporttasche nicht zu packen braucht.

weiter lesen...



Riether kommt nicht

15.07.2013 14:40 von Teamsportbedarf.de

Damit ist die Rückkehr von Sascha Riether in die Bundesliga wohl geplatzt. Eigentlich hatten die Schalker schon fest mit einer Verpflichtung des 30-Jährigen gerechnet, doch nun ist das Geschäft wegen 500 000 Euro ins Wasser gefallen. Eigentlich wollte Trainer Jens Keller den Routinier für die rechte Defensivseite holen, doch nun sagte er in einem Interview: "Wenn sich niemand mehr gravierend verletzt, werden wir mit dem jetzigen Kader in die Saison gehen."

weiter lesen...