Saison-Aus für Thiago

31.03.2014 10:59 von Teamsportbedarf.de

Die Bayern schweben schon seit Wochen und Monaten auf Wolke 7. Sie brechen einen Rekord nach dem anderen, haben die Meisterschaft bereits in der Tasche und auch in den anderen Wettbewerben sieht alles nach dem erneuten Triple aus. Doch nach dem ärgerlichen 3:3 gegen Hoffenheim gab es am Wochenende einen richtigen Dämpfer für die Münchner. Thiago hat sich beim Spiel gegen die TSG verletzt und fällt nun bis zu 8 Wochen aus, was gleichbedeutend mit dem Saison-Aus ist.

weiter lesen...



Cherundolo fehlt die Spielberechtigung

28.10.2013 08:37 von Teamsportbedarf.de

Eigentlich wollte Steven Cherundolo am Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim sein Comeback in dieser Saison geben und auch sein Trainer Mirko Slomka war damit einverstanden, doch letztendlich machte die fehlende Spielberechtigung den beiden einen Strich durch die Rechnung. Zunächst publizierte man der Öffentlichkeit, dass der Amerikaner aufgrund eines Hexenschusses nicht einsatzbereit sei.

weiter lesen...



Tuchels Credit noch nicht aufgebraucht

02.10.2013 09:44 von Teamsportbedarf.de

Nachts kann der Mainzer Coach Thomas Tuchel wohl noch ganz gut abschalten, tagsüber kann er sich aber der Mainzer Krise nicht wirklich entziehen. Die 1:3-Niederlage gegen Berlin war der letzte Tiefpunkt und wieder ist dem Trainer nicht klar, „warum wir die zweite Hälfte klar verlieren."

weiter lesen...



Wiese verweigert Wechsel

07.09.2013 10:55 von Teamsportbedarf.de

Tim Wiese ist wohl das größte Gesprächsthema der letzten Wochen und Monate gleich hinter Pep Guardiola. Nun wurde bekannt gegeben, dass der Keeper seinen Vertrag in Hoffenheim nicht auflösen möchte, auch wenn dort niemand mehr mit ihm plant. "Ich habe kein Interesse, meinen Vertrag aufzulösen. Ich habe nicht für vier Jahre unterschrieben, um meinen Vertrag nach einem Jahr wieder aufzulösen", so der 31-Jährige.

weiter lesen...



Aogo vor Rauswurf

21.08.2013 10:00 von Teamsportbedarf.de

Er ist das Gesprächsthema der letzten Tage. HSV-Verteidiger Dennis Aogo könnte nun sogar aus dem Kader fliegen, doch was war genau passiert? Am Samstag kassierten die Hanseaten gegen die TSG 1899 Hoffenheim eine herbe 1:5-Niederlage. Trainer Thorsten Fink gab seinen Spielern erstaunlicherweise 2 Tage frei, die allerdings sehr unterschiedlich „genutzt“ wurde.

weiter lesen...



Hoffenheim gibt nicht auf

13.05.2013 10:01 von Teamsportbedarf.de

Nach 5 Jahren in Deutschlands höchster Spielklasse droht der TSG 1899 Hoffenheim der erste Abstieg in die zweite Liga. Vor dem letzten Spieltag haben die Kraichgauer 2 Punkte Rückstand auf Augsburg und Düsseldorf, was an sich noch nicht aussichtslos wäre, doch am letzten Spieltag muss man der Borussia aus Dortmund. Folglich hofft man in Sinsheim noch auf ein mittleres Fußballwunder, was die meisten allerdings für unrealistisch halten.

weiter lesen...



Babbel vor dem K.O.

03.12.2012 11:30 von Teamsportbedarf.de

Schon wieder eine Niederlage. Die Enttäuschung aus der Partie gegen Bremen war dem Hoffenheimer Manager Andreas Müller ganz deutlich anzumerken. Auf  Nachfrage wollte er sich nicht sicher festlegen, ob Markus Babbel auch morgen noch der Trainer der TSG sein wird. "Wir müssen uns zusammensetzen", so Müller. Nach der leblosen Vorstellung gegen die Hanseaten muss nun eine Entscheidung für eine erfolgreichere Zukunft getroffen werden. Ob Babbel da noch eine Rolle spielt ist derzeit nur schwer vorstellbar.

weiter lesen...



TSG 1899 Hoffenheim – Von der Kreisklasse in die Bundesliga

10.10.2012 11:40 von Teamsportbedarf.de

Die Erfolgsgeschichte der TSG 1899 Hoffenheim lässt sich wohl kaum in Worte fassen. Innerhalb von 15 Jahren schafften es die Kraichgauer von der Kreisliga A bis in die höchste deutsche Spielklasse. Nachdem man Mitte der 90er einige Jahre in der Landesliga stecken blieb, konnte man sich durch weitere Aufstiege von 2000 bis 2005 in der Regionalliga etablieren, was an sich schon ein großer Erfolg war. Doch der steile Aufstieg sollte noch lange nicht zu Ende sein.

In der Saison 2005/06 fand in der Mannschaft ein kompletter Umbruch statt, der zum Aufstieg in die zweite Liga führen sollte. Der ehemalige Nationalspieler Karl-Heinz Förster übernahm das Management und nach dem verpassten Aufstieg saß Lorenz-Günther Köstner auf der Trainerbank. Das angestrebte Ziel sollte aber auch in der folgenden Saison nicht erreicht werden, sodass die personelle Struktur erneut komplett über den Haufen geworfen wurde.

weiter lesen...