Mit Nullnummern Richtung Europa?

10.03.2013 23:09 von Teamsportbedarf.de

Spielen so mögliche Kandidaten für die Europa League? Hannover 96 (Platz 10) und die Eintracht aus Frankfurt (Platz 5) trennten sich am Sonntag nach einem schwachen Spiel mit 0:0. Die Partie wirkte nur selten wie ein kleines Topspiel.

Vor allem die ersten 45 Minuten war für die 45 000 Zuschauer kein Augenschmaus. Man hätte ebenso auf Mini-Tore spielen können, das hätte am Spielverlauf nichts geändert. Lediglich Didier Ya Konan hatte für die 96 eine kleine Chance, doch der Ivorer kam nach einem Freistoß von Christian Pander einen Schritt zu spät und verpasste die Kugel knapp.

weiter lesen...



Handball-WM: DHB-Truppe im Viertelfinale

21.01.2013 10:33 von Teamsportbedarf.de

Wer hätte das vor dem Turnier gedacht? Die deutsche Handball-Nationalmannschaft steht im Viertelfinale der Weltmeisterschaft. Nach dem tollen Sieg gegen den haushohen Favoriten Frankreich konnte das Team am Sonntag im Achtelfinale souverän den Gegner Mazedonien mit 28:23 besiegen. Auf der Taktikfolie hätte man das Spiel kaum besser Planen können, denn nach einer schnellen 4:0-Führung gab Deutschland die Partie nicht mehr aus der Hand.

weiter lesen...



Champions League: Ist dieser BVB reif für den Titel?

10.12.2012 12:26 von Teamsportbedarf.de

Von dieser jungen Mannschaft schwärmt mittlerweile ganz Fußball-Europa. 14 Punkte, keine Pleite und 11:5 Tore stehen nach der Gruppenphase auf dem Zettel. Damit hatte Schwarz-Gelb mit den Landesmeistern Manchester City, Real Madrid und Ajax Amsterdam mit Abstand die schwerste Gruppe erwischt. Durch den verdienten Sieg in der Gruppe ist der deutsche Double-Gewinner momentan das Maß aller Dinge in der Königsklasse.

weiter lesen...



Mourinho sucht den Schuldigen

29.11.2012 10:09 von Teamsportbedarf.de

Es ist kein Geheimnis. Bei Real Madrid läuft es zurzeit alles andere als rund. In der Liga hat man nach der Niederlage gegen Betis Sevilla nun schon 11 Punkte Rückstand und auch in der Champions League läuft es nicht ganz so wie geplant. Unter anderem konnte man gegen Borussia Dortmund in zwei Spielen nur einen mageren Punkt holen. Nun kann man sich denken, dass die spanische Presse ähnlich mit den Madrilenen umgeht, wie die Deutsche wenn der FC Bayern mal nicht in Form ist. Doch Fußballtrainer Mourinho hat seine Schuldigen bereits gefunden, bzw. schiebt die Schuld auf nahezu alles und jeden – nur nicht auf sich selbst.

weiter lesen...



Finale Dahoam 2012

08.10.2012 09:41 von Teamsportbedarf.de

Das Jahr 2012 wird den meisten Bayern-Fans, aber auch Fußball-Deutschland wohl für immer in Erinnerung bleiben. Die Münchner hatten im „Finale Dahoam“ die einzigartige Chance, vor heimischer Kulisse die Champions League zu gewinnen. Am Ende mussten die 62.500 Zuschauer allerdings mit ansehen, wie der FC Chelsea den Pokal in den Münchner Nachhimmel reckte.

Sofort nach dem schrillen Ton der Schiedsrichterpfeife begann ein Spiel auf ein Tor. Der deutsche Rekordmeister machte sofort Druck, prallte aber immer wieder auf die Londoner Abwehrblockade. Die Blues waren nur darauf bedacht hinten gut zu stehen und gelegentlich lange Bälle auf ihren Stoßstürmer Didier Drogba zu schlagen.

Schon in den Halbfinalpartien gegen den FC Barcelona konnte Chelsea mit einer gekonnten Defensivstrategie siegreich den Platz verlassen, was den Bayern aber auch schon vor diesem Spiel bekannt war. Durch die massiven Abwehrreihen kam somit zunächst nur durch Distanzschüsse hin und wieder etwas Gefahr auf. Kurz vor der Halbzeit versuchten die Londoner etwas offensiver nach vorne zu spielen, was jedoch nur zur besten Chance der Bayern durch Mario Gomez führte. Der Nationalstürmer konnte in der 42. Minute allerdings nicht treffen, sodass es mit einem enttäuschenden 0:0 in die Kabinen ging.

weiter lesen...