Was benötigt ein Zeugwart beim Basketball an Ausrüstung?

Obwohl die Ballsportart Basketball in Deutschland nicht die Mannschaftssportart Nummer eins ist, wird der Sport in Deutschland dennoch vom Amateurbereich bis zur Deutschen Basketball Bundesliga mit sehr professionellen Strukturen gespielt. Dies hat zur Folge, dass eine Basketballmannschaft, ab einer gewissen Spielklasse, nicht nur ein Trainer- und Betreuerteam, sondern auch einen eigenen Zeugwart hat. Der Zeugwart ist verantwortlich für die von den Spielern benötige Ausrüstung und hat damit eine wichtige Aufgabe, wenn es darum geht, den Trainings- und Spielbetrieb zu ermöglichen. Bei Amateurvereinen gibt es in der Regel keinen Zeugwart, der auf Vollzeitbasis für einen Verein beschäftigt ist. Er könnte aufgrund der fehlenden finanziellen Mittel auch gar nicht für seine Arbeit bezahlt werden und maximal mit einer kleinen Aufwandsentschädigung rechnen. Ab einer gewissen Spielklasse gibt es dann jedoch keine ehrenamtlichen Zeugwarte mehr, sondern fest beschäftigtes Personal, welches den Spielern eine professionelle Organisation bieten soll.

Welche Ausrüstung benötigt ein Zeugwart beim Basketball?

Allgemein ausgedrückt sind die Zeugwarte für jegliche Ausrüstung verantwortlich, welche von den Spielern benötigt wird. Sie kümmern sich in diesem Zusammenhang also um die Trikotsätze der jeweiligen Mannschaft, welche für Heim- und Auswärtsspiele natürlich unterschiedlich sind. Die Trikotsätze bestehen beim Basketball aus Trikots und Hosen und müssen vom Zeugwart nach einem Spiel gereinigt und für das nächste Match vorbereitet werden. Nur dann sind Trainer und Spieler mit der Arbeit des Zeugwartes zufrieden. Doch auch abgesehen vom Trikotkoffer gibt es weitere Ausrüstung, welche ein Zeugwart zu verantworten hat. Hierzu zählen beispielsweise die berühmte Alubox oder der Erste Hilfe Koffer. Der Zeugwart sorgt dafür, dass diese wichtigen Utensilien am Spielfeldrand bereitstehen, damit ein Betreuer oder Mannschaftsarzt auf diese Dinge zugreifen kann, wenn sich ein Spieler im Rahmen eines Spieles verletzt. Während bei großen Vereinen der Basketball Bundesliga jegliche Ausrüstung natürlich in mehrfacher Ausführung vorhanden ist, müssen Zeugwarte insbesondere bei kleineren Amateurvereinen sehr zuverlässig und gewissenhaft arbeiten. Wenn nur ein Trikotkoffer vorhanden ist, dann ist es zur Ermöglichung des Spielbetriebs natürlich unglaublich wichtig, dass dieser Trikotkoffer am Tag des Spiels auch zur Verfügung steht. Die Arbeit des Zeugwartes darf aus diesem Grund nicht unterschätzt werden. Über einen guten und zuverlässigen Zeugwart freut sich ein Verein auf lange Sicht genau so viel wie über einen erfolgreichen Trainer.

Zeugwarte kümmern sich ebenfalls um den Trainingsbetrieb und die Kabinenvorbereitung

Als "Männer hinter den Kulissen" sind Zeugwarte jedoch nicht nur am unmittelbaren Spielbetrieb beteiligt. Je nach Vereinsorganisation kann es ebenfalls sein, dass der "Mann mit der Alubox", diverse Utensilien wie Eisspray oder Pferdesalbe bereitstellen kann und sich ebenfalls um die Organisation des Trainingsbetriebes kümmert. Der Zeugwart sorgt in diesem Zusammenhang beispielsweise vor dem Training dafür, dass genügend aufgepumpte Basketbälle in der Halle bereitstehen. Die Spieler sollen sich schließlich auf das Training konzentrieren können und sich nicht über fehlende Ausrüstung ärgern. Wenn die Spieler, beispielsweise im Rahmen eines Trainingsspieles "Leibchen" tragen, dann ist es im Vorfeld die Aufgabe des Zeugwartes diese zu waschen und für das Training bereitzustellen. Bei den Basketballvereinen der deutschen Bundesliga ist es dazu die Aufgabe des Zeugwartes vor dem Beginn eines Spieles in die Kabine zu gehen und alles für die Mannschaft vorzubereiten. Die Hosen und Trikots müssen an ihren jeweiligen Platz gelegt werden, was insbesondere dann wichtig ist, wenn die Trikots mit Rückennummer und Spielernamen personalisiert sind. Die Spieler sollen sich voll und ganz auf das bevorstehende Spiel konzentrieren können und sich nicht erst um die Suche ihres persönlichen Trikotsatzes kümmern müssen.

Fazit: Beim Basketball ist es die Aufgabe des Zeugwartes sämtliche Ausrüstung, welche die Spieler für den Spiel- und Trainingsbetrieb benötigen, bereitzustellen. Die genauen Aufgaben des Zeugwartes variieren jedoch, je nachdem ob es sich um einen Amateur- oder Profiverein handelt. Typische Ausrüstung, welche ein Zeugwart zu verantworten hat, sind beispielsweise der Trikotkoffer, die berühmte Alubox oder Trainingsbälle, welche vom Zeugwart gepflegt und aufgepumpt werden. Der Zeugwart hat die Aufgabe den Spielern eine möglichst professionelle Organisation zu bieten, damit diese sich voll und ganz auf das Spiel konzentrieren können. Es gehört beispielsweise auch zu den Aufgaben des Zeugwartes vor dem Spiel in die Kabine zu gehen und die Hosen und Trikots herauszulegen und vorzubereiten.

Andere Fragen, die Dich interessieren könnten:

Was ist ein Flipchart?

Was ist die Abseitsfalle beim Fußball?

Was genau ist Fußballtennis?

Welche Regeln gibt es beim Fußballtennis?

Wie groß sollte eine Sporttasche beim Fußball sein?

Nach oben
;