Abfallbehälter

Abfallbehälter für einen sauberen Sportplatz

 

Eine ordnungsgemäße Müllentsorgung sollte jedem Menschen am Herzen liegen, deshalb befinden sich an öffentlich zugänglichen Orten verschiedene Abfallsammler und -behälter. Doch nicht nur in Städten, Gemeinden, auf öffentlichen Plätzen, in Zentren und Einrichtungen sollten Abfallbehälter zu finden sein, sondern insbesondere auch auf Sportplätzen. Entsprechend dem Aufstellort muss grundsätzlich das Material und die Ausführung gewählt werden. 

 

Allgemeines über Abfallbehälter

Natürlich assoziiert man bei der Vorstellung an Abfallbehälter keine schönen und ästhetischen Dinge. Dennoch sind sie nicht mehr wegzudenken, um für einen sauberen Sportplatz zu sorgen und dass sich die Besucher wohlfühlen. Wenn Abfalleimer außen aufgestellt werden, erleichtert das die Zugänglichkeit und auch die Entleerung. Zur Auswahl stehen zahlreiche Materialien, Ausführungen oder Befestigungsmöglichkeiten. Um lange Wege zu vermeiden, sollten die Behälter in bestimmten Abständen positioniert werden. 

 

Um allen Witterungseinflüssen zu widerstehen, kommen nur feuerverzinkte, pulverbeschichtete und rostfreie Materialien infrage, die nachfolgend aufgeführt sind: 

 

UV-beständiges Polyethylen (HDPE), da beständig gegen Hitze, Frost und Korrosion. Optimal für den Sportplatz. 

 

Edelstahl, da sehr langlebig, korrosions- und temperaturbeständig. Edelstahl V2A ist besonders witterungsbeständig, aber auch teuer.  

 

Aluminium ist leicht, stabil, beständig gegen Brand, falls jemand seine Zigarettenkippe hineinwirft, und unempfindlich gegen Witterungseinflüsse.

 

Beton zeigt sich widerstandsfähig und brandbeständig, allerdings sehr robust.

 

Holz ergibt ein warmes und natürliches Erscheinungsbild, ist langlebig. Manche Hölzer bleiben unbehandelt, andere müssen mit einer speziellen Lasur imprägniert werden. 


Möglichkeiten verschiedener Erscheinungsformen 

Der Abfallbehälter kann mit einer Außenverkleidung versehen werden. Dazu können lasierte Holzlatten, Beton, Sandbeton, Hochdrucklaminat, Edelstahlblech oder Kunststoff verwendet werden. Durch einen kecken Farbanstrich können die Abfalleimer gestylt werden, damit sie sich harmonisch der Umgebung anpassen. Beispielsweise könnten die Behälter in den Vereinsfarben gestrichen werden, oder eine Signalfarbe zeigt der Person, wo der Abfall hingehört. 

 

Ein Abfallbehälter aus Edelstahl bringt eine schicke und hochwertige Optik, lässt sich leicht reinigen und die Instandhaltungskosten halten sich in Grenzen. Für Behälter aus Kunststoff spielen die Farbe und die Form eine wesentliche Rolle. Besonders für den Sportplatz könnte er in Fußballform gestaltet sein. Selbstverständlich besteht der Behälter aus recyclingfähigem Plastik. Ein Abfalleimer aus Aluminium ist meist aufgrund seiner 

geschwungenen Formen und abgerundeten Kanten schick anzusehen. In der Regel sind für diese Behälter zahlreiche RAL-Farben verfügbar. 

 

Abfallbehälter und Zubehör bei Teamsport

Unser reichhaltiges Sortiment beinhaltet eine hochwertige Sportplatz-Mülltonne aus Kunststoff, wählbar in den Farben gelb, blau, schwarz und grün. Damit lässt sie sich ideal an die Alu-Barrieren oder das Vereinsheim anpassen. Die Mülltonne ist 90 cm hoch, 43 cm breit, 43 cm tief und bietet ein Fassungsvermögen von 100 Liter. Sie ist in einem einfachen Design gehalten und lässt sich mühelos handhaben. Mit diesem robusten Abfallbehälter wird der Sportplatz, das Vereinsheim oder die Sporthalle ideal ausgerüstet, denn alles wird sauber gehalten. Passende Ersatzteile wie zum Beispiel Alu-Barrieren oder anderes Zubehör lassen sich bei uns im Shop erwerben. Sogar Profivereine suchen uns auf! 

 

Das integrierte Fußpedal sorgt für eine hygienische Abfallentsorgung, ohne dass die Hände benötigt werden. Der Abfallbehälter kann jederzeit sehr einfach aufgestellt, verschoben oder wieder komplett entfernt werden. Eine Befestigung mit Spanngummis (nicht im Preis enthalten) sorgt auch bei miesem Wetter für einen sicheren Halt der Tonne. 

 

Der Müllsack für die Sportplatz-Mülltonne

Für den Abfallbehälter gibt es einen passenden, schwarzen Qualitäts-Müllsack mit den Abmessungen 100 x 120 cm, der ebenfalls 100 Liter fasst. Er ist nicht nur reißfest und witterungsbeständig, sondern passt sich hervorragend den Tonnen an und lässt sich zum Entleeren leicht entnehmen. Bei einer Stärke von 43µ und einer Tragkraft bis zu 50 kg zeigt er sich sehr dehnbar. So bleibt die Sportanlage stets sauber, aufgeräumt und bereitet allen Sportlern und Besucher viel Freude. 

 

Scharnierbolzen (1 Stück) - für Sportplatz-Mülltonne 

Mit dem schwarzen Scharnierbolzen aus Kunststoff können Sie die den Deckel an der Sportplatz-Mülltonne befestigen. Dazu muss nur der Bolzen in die vorgesehene Öffnung eingefügt werden, um eine hohe Haltekraft zu erzielen. Bei einem Kopfdurchmesser von 30 mm hat er eine Gesamtgröße von 100 x 20 x 20 mm. Problemlos lässt sich alles montieren und auch wieder demontieren. 

 

Fußpedal für die Sportplatz-Mülltonne

Es kann nie schaden, wenn ein Ersatz-Fußpedal für die Sportplatz-Mülltonnen leicht auffindbar aufbewahrt wird. Damit kann der Deckel der Mülltonne per Fußdruck durch den genialen Öffnungs-Mechanismus geöffnet werden. Es lässt sich kinderleicht an der Schiene an der Unterseite der Tonne befestigen und bei Bedarf auch wieder abnehmen. Das Pedal aus schwarzem Kunststoff in der Größe 430 x 105 x 15 mm stellt einen weiteren Baustein zur hygienischen Abfallbeseitigung ohne Benutzung der Hände dar. 

 

Schiene, bzw. Tritt-Mechanik für die Sportplatz-Mülltonne

Unser Sortiment führt unter anderem hochwertige Ersatz-Schienen aus schwarzem Kunststoff mit den Maßen 830 x 47 x 20 mm für die Sportplatz-Mülltonnen. Damit kann der Deckel der Mülltonne sehr einfach mit dem Fußpedal verbunden werden. Die Schiene muss nur an der Rückseite der Tonne befestigt werden und lässt sich auch leicht wieder abnehmen. 

 

5er Set Spanngummis für die Sportplatz-Mülltonne

Mit diesem praktischen, elastischen und robusten 5er Set Spanngummis können Sie die Sportplatz-Mülltonne zum Beispiel an der Alu-Barriere verbinden. Sie lassen sich einfach nur am Deckel oder an der Rückseite der Tonne befestigen und die Mülltonne findet festen Halt. Die Schlaufenlänge beträgt circa 120 mm, die Kugel hat einen Durchmesser von ungefähr 20 mm und der Gummi, der mit Gewebe ummantelt ist, einen Durchmesser von circa vier Millimeter. Aufgrund des elastischen Materials der Expanderschlinge und der Hohlkugel am Gummikopf können die Spanngummis jederzeit sehr simpel angebracht und wieder entfernt werden. 

Nach oben
;