Hintermann

Was wird gemacht?

  • Ein Mitspieler, meistens ST oder MF, kriegt einen Pass, bei dem er einen Gegner im Rücken hat
  • Oder der Mitspieler befindet sich im Dribbling und wird durch den Gegner eingeholt

Warum? / Ziel

  • Der Passempfänger kann nicht immer sehen, dass er einen Gegenspieler direkt im Rücken hat bzw. der dribbelnde Spieler sieht den Gegner auch nicht kommen
  • Ziel ist zum einen, einen Ballverlust zu vermeiden

Situation

  • Fast alle offensiveren Spieler (AM, ZM, ST) können bei einem Pass direkten Gegnerdruck im Rücken bekommen
  • Fast alle Positionen befinden sich gelegentlich im Dribbling und brauchen Coaching

zurück zur Lexikonübersicht

Nach oben
;