Home  » Fussball » Markierfarbe

Markierfarbe

Die ideale Markierfarbe für perfekte Sportplätze

Wer als Platzwart die Markierfarbe für die ideale Linienführung sowie Abgrenzung der eigenen Sportfläche besorgt und appliziert, der weiß: Sie sollte perfekt sein! Die optimale Markierung auf dem Platz bietet deshalb allen Beteiligten eine Vertrauensbasis. Im Besonderen, wenn bei einem Spiel Entscheidungen anfallen, verfügt der geschulte Blick über einen sicheren Fokus für die Tor- beziehungsweise Aus-Linie oder auch die Abseitsstellung des Spielers. Ein unscheinbares, aber verlässliches Element, das jedwede sportliche Situation mit einem hohen Maß an Sportlichkeit ausstattet, die von sämtlichen Beteiligten akzeptiert wird.  Werden solche Anforderungen laut, dann ist in vielen Fällen Teamsportbedarf.de im Spiel, weil wir infolge unserer fachspezifischen Sachkenntnis sowie Erfahrung wissen, wie eine Markierungsqualität gegenwärtig sein muss, um genau dieses sportlich klare Spiel ermöglichen zu können.

 Breites Anwendungsspektrum von Markierfarben

Die Markierungsarbeit ist stetig dann die beste, wenn Sie auf den verschiedenen Untergründen und Flächen so lange wie möglich und so klar erkennbar wie möglich hält. Hierbei befinden die unterschiedlichsten Techniken der Auftragung - also z. B. Trockenmarkierung oder Nassmarkierung - über die Haltbarkeit, ausgehend selbstverständlich auch davon, welche Markierungsart für welche Sportplätze bestmöglich zum Einsatz kommt. Trockenmarkierungen wie bspw. mit kreide-, kalk- oder gipshaltigen Stoffen, erfolgen vornehmlich auf Hartsportplätzen. Hingegen ist bei Rasen aufgrund der verschiedenen Vorgaben im Wartungsmanagement - Belastung, Witterung, Sensibilität des Naturguts - die Nassmarkierung empfohlen. Sie birgt einfach dauerhafte Vorteile in der Rasennutzung.

Eine nasse Markierung gilt als Muss im anspruchsvollen Sportgewerbe .Dabei ist zu beachten, dass nicht bloß Fußballspieler die Grünfläche belasten, sondern auch die oft chemischen Bestandteile der Markierfarbe, wenn beispielsweise eine harte "Chemiekeule" verwendet wird, die die Grasnarbe verätzt oder erstickt. Darum ist auch das Thema Umweltverträglichkeit beim Einsatz von Markierfarben ein Muss.  Sowohl für die namhaften Bundesligavereine als auch Besitzer kleinerer Sportliegenschaften gilt, dass Ökologie und Nachhaltigkeit in allen Belangen der Grünflächenbetreuung eine Rolle spielen muss. Umwelt und Nachhaltigkeit ist demnach auch im Hause Teamsportbedarf.de obligatorisch. Unser Produktsortiment - Markierfarben, Nassmarkierwagen und Zubehörprodukte - unterstreicht sämtliche umweltrelevanten Vorgaben.

 So "kreiden" heutzutage professionelle Platzwarte

Betrachtet man Beschaffenheit, Ablauf und die allgemeine Anforderung an eine Markierung genauer, so sind angesichts der qualitativen Vorgaben folgende Entscheidungskriterien als wichtig zu erachten:

Farberscheinung & Materialverbrauch: Einerseits zählt, mit welcher Intensität die Markierfarbe auf dem Rasen leuchtet und deckt. Ferner, wenn sie mit dem Nassmarkierwagen aufgebracht wird, dass sie die Spritzpumpen des Geräts nicht in erheblichem Maße verschleißt. Die Markierungsprodukte und -farben von Teamsportbedarf.de werden für ihre gezielten Anwendungen auf Sportflächen sehr geschätzt, weil sie mit nur 4-5 Kilo Farbkonzentrat eine auffällig hochwertige Markierungsqualität garantieren können.

Robustheit: Wer auf die Markierfarbe von Teamsportbedarf.de setzt, wird bemerken, dass sie nach dem Aufsprühen umgehend am Grashalb abtrocknet und sich auch sonst gegen intensive Belastungen wie Niederschlag, Kälte und Hitze, Morgentau aber auch im gängigen Spielbetrieb vortrefflich behaupten kann.

Applikation: es steht Ihnen frei, ob Sie die exzellenten Nassmarkierwagen von Teamsportbedarf.de benutzen oder andere Geräte. Wir haben mit unseren Markierungswagen sehr gute Erfahrungen und wissen, daß die Markierfarbe sich mit den empfohlenen Modellen von Teamsportbedarf.de ideal auftragen lässt. Die gute Stofflichkeit des Markierkonzentrats, erlaubt ein schnelles Mischen mit Wasser und somit eine problemlose Bedienung des Flüssigmarkiersystems. Ob mit Membranpumpe oder der modernen Impellerpumpe in Verbindung mit dem Heckantrieb des Markierwagens, die Modelle von Teamsportbedarf.de gewährleisten einen effizienten wie auch zuverlässigen Spritzdruck. Zudem ermöglicht die Viskosität der Farbe eine optimale Reinigung und Pflege der Auftragungsgerätschaften.

Umweltverträglichkeit: Ob auf Sportplätzen in Deutschland beziehungsweise im Ausland, es ist inzwischen eine standardisierte Gangart, nur auf Markierfarben zu setzen, die auch die Umwelt schonen können, wie beispielsweise die hochwertige "Rügener Naturkreide". Sie kann ohne weiteres auf Wasserbasis verdünnt werden. Ferner kommt sie ohne Giftsubstanzen und Lösemittel aus und belässt den Rasen somit atmungsaktiv, ohne ihn auf Dauer zu vergiften.

Moderne Nassmarkierungswagen im Einsatz

Egal welche Sportflächen anliegen, die Markierung mit einem modernen Nassmarkierungswagen ist für die verantwortlichen Sportplatzwarte geradezu ein Muss. Wer die "Ideallinie" in der Kennzeichnung von Sportflächen nicht aus den Augen verlieren will, dem empfehlen wir u.a. unseren Akku-Liner "AKKU 100". Ein mobiler Applizierer zur Flüssigmarkierung, mit dem Sie ein professionelles Erscheinungsbild alle Tage zum Besten geben. Zudem: langlebige Batterien sowie Filtersysteme, deren Säuberung leicht von der Hand geht. Dazu ist es möglich, das Markierungsgerät nonstop über fünf Std. laufen zu lassen, bevor es zum Aufladen der Batterie wieder an die Steckdose muss. Hervorzuheben sind aber auch die ziemlich praktischen Handhabungen wie bspw. die flexible Einstellung der Stärke für die Linienmarkierung über die Sprühvorrichtung oder auch das genaue Fahren und Steuern über den Sportplatz durch die ballonartige Luftbereifung mit erstklassigen Rollenlagern. Exakte Linien abbilden: Mit dem Nassmarkierer kein Problem. Selbstverständlich alles verbunden, mit höchster Nützlichkeit beziehungsweise optimalen Verbrauchs-Nutzungswerten bei der Anwendung der Markierfarbe.

Teamsportbedarf.de informiert: Routinierte Platzwarte mähen für das ideale Abkreiden ihren Rasen vorab bis auf eine Grashalmlänge von rund 30 Millimeter. Auf diese Weise haftet die Nassfarbe am besten und kommt von daher auch mit weniger Markiermittelverbrauch aus. Und wer den Nassmarkierungswagen NIM 100 mit automatischer Pump-Druckerzeugung via Impellerpumpe auf seiner Rasenfläche entfalten lässt, hat die Option, maßgeschneidert die Farbwirkung zu steuern, aber auch, die Sprühbreite zwischen 50 und 120 mm variabel einzustellen. Sie brauchen noch mehr Tipps vom Experten, der im Übrigen auch die Deutsche Liga versorgt und betreut? Dann kontaktieren Sie uns - Ihr Teamsportbedarf.de.

Weitere Informationen zu Nassmarkieren und Farben für die Markierung ihrer Sportplätze

Bei Interesse oder Beratungswünschen zu unseren Nassmarkierungswagen oder Markierfarben, finden Sie zusätzliche Beschreibungen auf unserer Website. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihren Anruf.

Nach oben
;