Was ist ein Sprintschlitten?

Der Sprintschlitten ist das ideale Gerät für ein Schnellkrafttraining. Diese Art der Trainingsmethode wird heute in zahlreichen Sportarten verwendet.

Noch vor wenigen Jahren war der Sprintschlitten nur als Exportware aus den Vereinigten Staaten zu bekommen. Doch das hat sich inzwischen geändert, denn heute trainieren nicht nur Profis damit, sondern auch viele Amateure. In Amerika ist das Training mit dem Sprintschlitten bereits seit Jahren stark verbreitet. So schwappte diese Methode nach Deutschland über. Egal ob im Fußball, Handball, Rugby, Baseball oder Basketball – jede Sportart kann vom Training mit dem Sprintschlitten profitieren.
Doch was bewirkt ein Sprintschlitten?

Der Sprintschlitten ist ein Gerät, das einem Spieler mit Schultergurten umgeschnallt und dann über den Boden hinterher gezogen wird. Das geschieht durch die reine Körperkraft. Der Schlitten kann beliebig mit Gewichten beschwert werden. In der Regel wiegt der Sprintschlitten schon alle etwa sieben bis zehn Kilogramm. Durch die Muskelkraft wird dieser Schlitten bewegt.

Durch die Kraft des Spielers wird der Sprintschlitten bewegt. Je schwerer dieser ist, umso mehr Power muss der Akteur verwenden. Dadurch werden alle nötigen Muskelgruppen trainiert. Der Spieler wird dadurch im Antritt viel explosiver. Das wird meistens erst deutlich, wenn der Spieler zunächst einige Male mit dem Sprintschlitten geübt, und dann im Anschluss Sprints ohne den Schlitten absolviert.

Sprintschlitten sind aber nicht ausschließlich gebaut worden, um die Sprintfähigkeit zu verbessern. Vielmehr ist der Sprintschlitten als ein echtes Fitnessgerät anzusehen. Muskelaufbau wird betrieben, Fett abgebaut, die allgemeine Fitness gefördert. Deshalb wird der Sprintschlitten nicht nur im Profisport genutzt, sondern erfreut sich heutzutage auch bei vielen privaten Leuten, die einfach nur sportinteressiert sind. Der gesamte Körper wird durch die Übungen mit dem Sprintschlitten trainiert und quasi gestählt.

Wichtig ist, dass beim Training mit einem Sprintschlitten eine größere Fläche zur Verfügung steht, auf der der Sprintschlitten problemlos verwendet werden kann. Die Fläche sollte so eben wie möglich und frei sein. Wer den Sprintschlitten gewissenhaft und regelmäßig einsetzt, wird bereits nach wenigen Wochen ein Ergebnis bemerken. Wichtig ist auch ein konstantes Training mit diesem Gerät. Von einer Einmaligen Nutzung ist nichts zu erwarten. Es ist wie mit allen Übungen im Fitnessbereich. Wer regelmäßig und ausgewogen damit trainiert, wird die Erfolge bald am eigenen Leib spüren.

Andere Fragen, die Dich interessieren könnten:

Wie kann ich meine Ausdauer schnell verbessern?

Ab welchem Alter darf ich den Trainerschein machen?

Welchen Vorteil hat Zirkeltraining gegenüber normalem Training?

Wie werde ich am besten Fußballtrainer?

Was tun gegen einen Pferdekuss?

Nach oben
;