Welche Tricks sollte ein Fußballer beherrschen?

Fußball ist ein sehr komplexer Sport mit vielen verschiedenen taktischen Finessen und Tricks, wovon ein guter Fußballspieler einige beherrschen sollte. Doch ist es wirklich notwendig, dass ein Profi-Fußballer diverse Tricks auf Lager hat, die er im Spiel anwenden kann?

Fest steht, dass es im Fußball zahlreiche verschiedene Tricks wie beispielsweise den Übersteiger, die klassische Zidane-Drehung oder Rabona-Finte gibt. Um Tricks während des Fußballspiels, vor allem im Profi-Bereich, anwenden zu können erfordert es jedoch eine gute Technik, präzises Timing und natürlich auch ein bisschen Glück.

Sind Fußballtricks positionsgebunden?

Fußballtricks werden in den meisten Fällen von Spielern ausgeführt die eine offensive Position bestreiten, wie beispielsweise Flügelstürmer oder offensive Mittelfeldspieler. Aktuelle Beispiele wären Franck Ribery, Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo. Dies liegt ganz einfach daran, dass offensiv orientierte Spieler die gegnerischen Spieler überlisten bzw. täuschen müssen um zum Torerfolg zu gelangen. Abwehrspieler hingegen konzentrieren sich eher darauf den Ball zu erobern und diesen vom eigenen Tor fernzuhalten. Daher gibt es auch nur wenige Abwehrspieler die über eine herausragende Technik verfügen. Fakt ist jedoch, dass es für jeden Fußballspieler von sehr großen Vorteil sein kann über ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Tricks zu verfügen. So lässt sich die gegnerische Abwehrkette überlisten und dies kann zudem auch im besten Falle zum Torerfolg führen.

Welche Fußballtricks gibt es eigentlich?

Der wohl bekannteste Trick beim Fußball ist der Übersteiger. Dabei führt der ausführende Spieler seine Beine in kreisenden Bewegungen über den Ball. Umso schneller dies von Statten geht, umso effektiver macht sich diese Finte bei den jeweiligen Gegenspielern bemerkbar. Nur mit sehr viel Fußballtraining lässt sich diese Finte optimal ausführen. Dabei kommt es auf eine hohe Geschwindigkeit in der Ausführung an und auf eine perfekte Koordination der Beine im Bezug auf den Ball.

Der so genannte Stan-Matthews-Trick ist ein Trick bei dem der Spieler sein eigenes Gewicht auf eine bestimmte Seite verlagert und so den Gegenspieler täuscht. Legt der Gegenspieler sich auf eine Seite fest, so kommt er im optimalen Falle aus dem Gleichgewicht und der ballführende Spieler kann an der anderen Seite vorbeiziehen. Auch bei diesem Trick ist eine sehr gute Koordination mit Ball und Füßen notwendig. Außerdem muss der ausführende Spieler über eine sehr hohe Ballsicherheit verfügen.

Der 360°-Trick oder besser bekannt als "Zidane-Drehung" ist eine Drehung bei der der Spieler mit seinem Standfuß auf dem Bild tritt und dabei eine 360°-Drehung vollführt. Dabei ändert sich die Laufrichtung des Spielers abrupt und er kann so ebenfalls an hartnäckigen Gegenspielern spielend einfach vorbei kommen. Der ehemalige Fußballspieler Zinedine Zidane hat diesen Trick sehr oft und erfolgreich angewendet, sodass dieser im Volksmund auch "Zidane-Drehung" oder "Zidane-Trick" genannten wird.

Bei der Rabona-Finte handelt es sich nicht um eine Täuschung oder ein bestimmtes Manöver mit dem Ball, sondern um einen Trickschuss. Bei diesem Schuss werden die Beine kurz bevor Sie auf dem Ball treffen überkreuzt, sodass eine Täuschung entsteht. Dies ist ein sehr schwieriger Trick, der wirklich nur von einigen wenigen Spielern mit einer herausragenden Technik durchgeführt werden kann. Nur wer beim Fußballtraining diesen Trick immer und immer wieder übt, wird ihn irgendwann perfekt beherrschen können.

Natürlich gibt es auch noch viele weitere Tricks die im Fußball oftmals eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich lediglich um eine kleine Ansammlung von einzelnen Finten die mehr oder weniger oft durchgeführt werden. Fakt dabei ist, dass solche Finten ein sehr effektives Mittel sein können, um Gegenspieler zu täuschen.

Andere Fragen, die Dich interessieren könnten:

Wie viele Flaschen passen in einen Flaschenträger?

Eignet sich ein Flipchart für Handballtrainer?

Eignet sich ein Flipchart für Eishockeytrainer?

Welche Fußballtricks gibt es?

Was muss ein Handballtorwart alles trainieren?

Nach oben
;