Home  » Fussball » Rasenfarbe

Rasenfarbe

Die richtige Rasenfarbe macht die Sportfläche rundum perfekt

Wer heute eine hervorragende Rasenfarbe für den Sportplatz sucht, dem ist als Sportplatz-Verantwortlicher stetig klar: Die perfekte Gerade ist bei der Markierung unabdingbar. Die optimale Markierlinie auf dem Sportplatz bietet deshalb allen Beteiligten eine Vertrauensbasis. Im Besonderen, wenn bei einem Fußballspiel Entscheidungen anfallen, hat das Auge einen verlässlichen Anhaltspunkt für die Tor- beziehungsweise Aus-Linie oder auch die Abseitsstellung des Spielers.  Eine unterschwellige Installation von fairen Maßstäben, die einige vielleicht debattieren, allesamt letztendlich aber immerzu anerkennen. Wenn diese Qualitätsvorgaben vorliegen, dann sind wir von Teamsportbedarf.de der kompetente Ansprechpartner. Wir kennen die Erwartungen unserer zahlreichen Stammkunden und sorgen gerne mit unserem speziellen Markierungssortiment dafür, daß Begeisterung und Fairness auch weiterhin im Vordergrund stehen. Wichtig: Die ideale Pflege.

Rasenfarbe im Praxisalltag und Handling

Ob auf Rasenplätzen oder auch Sand- und Hartplätzen, die Markierung sollte überall die selbe Voraussetzung erfüllen: Optimalerweise lange und solide halten bzw. haften. Für diese Zuverlässigkeit verantwortlich, sind die einzelnen Markierungsauftragungen und -arten, d.h. trocken oder flüssig im Hinblick auf die individuellen Flächen der Sportplätze. Entgegen klassischer Markierungen wie z.B. mit Kreide, Kalk oder Gips mehrheitlich auf Hartplätzen, erfordert der Sportrasen heutzutage ein besseres, nachhaltigeres Farb- und Markierungssystem nebst professionellster Rasenfarbe: Nämlich eine flüssige Farbmarkierung.

"Nass" ist der state-of-the-art. In vielerlei Hinsicht erlebt der Sportrasen ohnehin eine höhere Belastung. Die Markierung ist hiervon nicht nur selbst betroffen, sondern vermag aufgrund ihrer teilweise chemischen Zusammensetzung im schlechtesten Fall auch der Oberfläche eines Rasens zusetzen, z.B. ätzen oder ersticken. Das Thema Umweltentlastung ist auch im Alltag der Markierungsarbeit präsent. Unabhängig von Größe und Reputation eines Clubs und Sportplatzes gibt es gegenwärtig ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Umwelt, gerade im Hinblick auf das Pflegemanagement der Sportflächen. Natürlich folgen wir bei Teamsportbedarf.de der Grundeinstellung und ökologischen Ausrichtung unserer Kunden und offerieren rund um unser Sortiment an Rasenfarben, Nassmarkierwagen und Markierungszubehör eine innovative und umweltbewusste Produktrange.

 So "kreiden" heute professionelle Platzwarte

Wenn die Markierungsarbeit ansteht, dann können diese einzelnen Eckpunkte eine erhebliche Rolle spielen:

Farbwirkung & Materialverbrauch: Entscheidend ist  zunächst, die hohe Strahl-, Leucht- sowie Deckkraft der Rasenfarbe. Vor allem aber auch im Hinblick darauf, dass sie durch Nassmarkierwagen aufgetragen wird und ihre Viskosität hierbei die Sprühpumpe nur gering durch Verschmutzung und Verklebung belastet. Die Farbe von Teamsportbedarf.de ist einwandfrei auf dem neusten Stand und bewirkt mit zirka 4-5 kg eine hohe Ergiebigkeit und effiziente Umsetzung der Sportplatzmarkierung.

Beständigkeit: Die Rasenfarbe trocknet schnell am Halm und zeichnet sich vor allem durch eine beeindruckende mechanische Belastbarkeit aus, speziell mit Blick auch auf naturgemäße Feuchte wie Regen oder Tau.

Applikation: es steht Ihnen frei, in wie weit Sie die exzellenten Nassmarkierwagen von Teamsportbedarf.de einsetzen oder andere Applikationsgeräte. Wir haben mit unseren Markierungswagen äußerst gute Referenzen und wissen, daß die Rasenfarbe sich mit den empfohlenen Modellen von Teamsportbedarf.de ideal aufsprühen lässt. Die optimale Stofflichkeit des Farbkonzentrats, erlaubt ein qualitatives Vermischen mit Wasser und dadurch eine problemlose Bedienung des Flüssigmarkiersystems. Ob mit Membranpumpe oder der modernen Impellerpumpe in Verbindung mit dem Heckantrieb des Markierwagens, die Produkte von Teamsportbedarf.de garantieren einen gezielten wie auch perfekten Spritzdruck. Zudem erlaubt die Stofflichkeit der Farbe eine leichte Säuberung und Pflege der Auftragungsgerätschaften.

Umweltverträglichkeit: Ob auf Sportplätzen in Deutschland oder im Ausland, es ist gegenwärtig eine standardisierte Vorgehensweise, nur auf Rasenfarben zu setzen, die auch die Umwelt pfleglich behandeln, wie z. B. die exzellente "Rügener Naturkreide". Sie kann ohne weiteres auf Wasserbasis verflüssigt werden. Außerdem kommt sie ohne Giftsubstanzen und Lösemittel aus und belässt den Rasen somit atmungsaktiv, ohne ihn nachhaltig zu vergiften.

Nassmarkierungswagen der neuen Generation

Je nachdem wie Sportplätze beansprucht werden, die Verwendung moderner Nassmarkierungswagen ist für Platzwarte und Sportplatzverantwortliche mittlerweile obligatorisch. Die Perfektion einer Markierungslinie gehört zur Visitenkarte einer Sportflächengestaltung, die man mit unserem Nassmarkierer Akku-Liner "AKKU 100" optimal applizieren kann. Zudem: langlebige Batterien sowie Filtersiebe, deren Reinigung leicht von der Hand geht. Dazu ist es jederzeit gang und gäbe, das Markierungsgerät durchgehend über fünf Std. laufen zu lassen, bevor es zum Aufladen der Akkus wieder an die Buchse muss. Empfehlenswert sind aber auch die recht praktischen Handhabungen wie zum Beispiel die flexible Ausrichtung der Breite für die Linienmarkierung über die Sprühvorrichtung oder auch das genaue Fahren und Steuern über den Rasen durch die ballonartige Luftbereifung mit qualitativen Rollenlagern. Genaue Linien abbilden: Auf diese Weise kein Problem. Natürlich alles verbunden, mit höchster Effizienz beziehungsweise optimalen Verbrauchs-Nutzungswerten beim Einsatz der Rasenfarbe.

Unser Teamsportbedarf.de Hinweis: Um ein bestmögliches, länger ausdauerndes Markierungsresultat zu erreichen, ist es zu empfehlen, den Rasen vor der anstehenden Nassmarkierung zu mähen. Üblich und ideal sind Halmlängen von 25 bis 30 Millimeter. Der Farbverbrauch wie auch die Haftbarkeit wird dadurch außerordentlich begünstigt. Übrigens: Mit dem Verwendung unseres Top-Modells, den NIM 100, einem Nassmarkierungswagen mit modernster Pumpentechnik, kann man über die eingebaute Impellerpumpe die Stärke der Farbwirkung kontrollieren und darüber hinaus die Breite des Sprühwinkels je nach Vorgabe zwischen 5 und 12 Zentimeter justieren. Sie brauchen noch mehr Tipps vom Experten, der im Übrigen auch die Deutsche Liga versorgt und betreut? Dann kontaktieren Sie uns - Ihr Teamsportbedarf.de.

Kostenlose Unterstützung rund um das Thema Nassmarkierung und Markierfarben

Interessiert? Ob Sie sich für diesen oder weitere Nassmarkierungswagen im Sortiment von Teamsportbedarf.de entscheiden oder Fragen zu den Rasenfarben haben. Informieren Sie sich aktuell auf www.teamsportbedarf.de oder rufen Sie uns sofort an. Wir beraten Sie gerne.

Nach oben
;