Die lustigsten Namen von Fußballmannschaften?

Keine Frage: Meist sind es Hobby- und Theken-Mannschaften beziehungsweise Freizeitmannschaften, die sich Namen ausdenken, die zwar lustig sind, aber nicht weiter auffallen, weil lustige Bezeichnungen oder Vereinsnamen bei Fußball-Mannschaften, die nicht ernsthaft an Rundenwettbewerben teilnehmen oder Fußballtraining betreiben, schon lange in Mode sind. Der FC Düsentrieb oder die Tollen Wespen sind dann dabei genau als Hobby-Teams zu erkennen wie die „Tornados“ oder die „Faulen Würste“.

Doch es gibt eine Art von humoristisch gemeinten Bezeichnungen für Profi-Fußballclubs aus der Bundesliga, die natürlich nicht allen gefallen, die ein Fan der jeweils betroffenen Mannschaften sind. So gibt es  den „Äff Bäh Stuttgart“ – gemeint ist der VFB Stuttgart.

Wohl mit am meisten muss der FC Schalke herhalten, der scherzeshalber schon mal als FC Schlacke 05 bezeichnet wird. Alternativ dazu wird mit voller Absicht natürlich auch das berühmt-berüchtigte Schalke 05 einfach in ein Schlacke 02 umgewandelt. Ob es sich dabei tatsächlich hauptsächlich um Schalker Fans handelt, die sich Bezeichnungen ausdenken, darf bezweifelt werden.

Genau so lustig wie im Westen soll es auch im Norden zugehen, wenn es um die lustigen Fußballmannschaftsnamen geht. So wird im kühlen Norden unserer Republik aus dem kühlen SV Werder Bremen ganz leicht und locker der  SV Wieder Grämen.

Ganz anders gestrickt sind da die Anhänger und Nichtanhänger des FC Bayern München. Keine Ahnung, ob es einen echten Bayern- München-Fan schockt, dass der Verein auch – meist von Nicht-Fans, schon mal scherzhaft als  FC Bauern München bezeichnet wird. Wer als Anhänger der Bayern so etwas im Spaß sagt, hat viel Humor und verdeckt gleichzeitig, dass sein Verein schon ein elitäres Element in der bayerischen Hauptstadt ist. Im Gegensatz zu den Löwen, dem 1860 München, die als ursprünglicher, typischer Arbeiter-Verein schon eher Bauern München heißen könnten.

Doch es trifft auch die Vereine aus dem Westen, wenn in heiterer Form von den Landwirten auf fußballerisch gesprochen wird.  Bauer 05 Lederblusen heißt es beispielsweise, wenn es um den Bayer Leverkusen Club geht.

Schlimmer „erwischt“ es bei den lustigsten Bezeichnungen der FC Nürnberg, der nun auf die Schippe genommen wird und  1. FC Hirnzwerg heißt. Da ist es gedanklich auch nicht mehr weit, dass der Hamburger SV zu Humbug Sportverein umbenannt wird.

Der VFL Bochum firmiert dann als  VfL Borkum, der weitere Vertreter aus dem Westen der Republik, Borussia Dortmund, wird  wohl von konkurrierenden Fans zu Porussia Doofmund umgetauft. Hertha aus  Berlin wird zu Martha BSE Berlin, Hannover 96 zu Hangover 69, Arminia Bielefeld zu. Armenien Spülefeld.

Und dann sind da noch die lustigen Bezeichnungen für Energie Cottbus, der dann  Energie Kotzbus im Branchenjargon der lustigen Fan-Bezeichnungen heißt, sowie für die Eintracht Frankfurt, die zur Zwietracht Zankfurt umbenannt wird. Übrigens: Aus VFL Wolfsburg wird fast schon logischerweise VW Golfsburg und aus Borussia Mönchengladbach wird der – nicht sexistisch gemeinte -  Porussia Nonnenglattbach.

Andere Fragen, die Dich interessieren könnten:

Was ist ein Motivationstrainer?

Was verdient ein Schiedsrichter im Fußball?

Was verbirgt sich hinter dem Namen "Lüdenscheid-Nord"?

Nach oben
;