Wie groß sollte eine Sporttasche beim Eishockey sein?

Eishockey ist eine spezielle Mannschaftssportart, welche nur mit Hilfe von spezieller Ausrüstung ausgeübt werden kann. Dies unterscheidet die Sportart Eishockey wenig von diversen anderen Sportarten wie Fußball, Handball oder Basketball. Als Eishockeyspieler benötigt man jedoch nicht nur spezielle Ausrüstung, man benötigt natürlich auch eine spezielle Sporttasche, um das jede Menge Platz in Anspruch nehmende Equipment transportieren zu können. Doch wie sollte eine für die Sportart Eishockey geeignete Sporttasche aussehen? Welche Größe sollte eine gute Eishockeytasche haben?

Eishockeytaschen müssen geräumig sein und ein großes Volumen bieten

Ein Eishockeyspieler benötigt zur Ausübung seines Sportes natürlich Schlittschuhe, sowie diverse Sicherheitsbekleidung wie einen Helm, Handschuhe, Beinschutz, Schulterschutz und Ellbogenschützer. Dies hängt damit zusammen, dass der Sport auf hartem Eis ausgeführt wird und darüber hinaus ist Eishockey auch eine extrem robuste und harte Sportart. Für den Eishockeyhelm sollte eine gute Tasche ein spezielles Helmfach haben. Taschen für Eishockeyspieler sollten darüber hinaus auch über ein separates Schlittschuhfach verfügen. Die Schlittschuhe sind extrem wichtig für einen Eishockeyspieler und sollten aus diesem Grund immer fachgerecht und sicher transportiert werden können. Schlittschuhe für professionelle Eishockeyspieler sind dazu alles andere als günstig und können preislich schnell die 200,00 Euro Grenze erreichen. Schlussendlich benötigen Eishockeyspieler nach dem Sport natürlich auch Duschzeug, ein großes Handtuch und Wechselkleidung, weshalb geräumige Trainingstaschen noch zusätzlichen Platz für diese Dinge bieten sollten.

Der Eishockeyschläger sollte an der Tasche angebracht werden können

Neben den bereits erwähnten Schlittschuhen benötigen Eishockeyspieler natürlich auch noch einen speziellen Schläger zur Ausübung ihres Sportes, schließlich kann der Puck nicht mit den Schlittschuhen gepasst oder geschossen werden. Da der Eishockeyschläger jedoch sehr lang ist, kann er natürlich nicht innerhalb einer herkömmlichen Sporttasche transportiert werden. Grundsätzlich bieten nur sehr wenige Trainingstaschen die Möglichkeit, dass ein Eishockeyschläger im Tascheninneren transportiert werden kann. Gute Taschen für Eishockeyspieler sollten allerdings in jedem Fall eine Möglichkeit zum Anbringen des Schlägers bieten. Da Eishockeyschläger in der Regel bereits von einer eigenen Schlägertasche umhüllt werden, reicht es vollkommen aus, wenn Schläger und Hülle beispielsweise in ein spezielles Schlägerfach der Eishockeytasche gesteckt werden können. Es ist ebenfalls möglich, dass der Schläger mit Hilfe einer vorhandenen Schlaufe an der jeweiligen Tasche befestigt werden kann. Hier gibt es klare Unterschiede von Hersteller zu Hersteller, beim Kauf einer Sporttasche muss ein Eishockeyspieler jedoch in jedem Fall daran denken, dass er seinen Schläger mit der jeweiligen Tasche auch einfach und sicher transportieren kann.

Eishockeytaschen in Form von Rucksäcken und kleinen Koffern

Da der Eishockeybedarf so besonders ist, haben spezielle Eishockeytaschen nicht gerade eine große Ähnlichkeit mit typischen Sporttaschen. Eishockeytaschen werden häufig auch in Form von Rucksäcken oder kleineren Koffern angeboten, damit die speziellen Platzanforderungen erfüllt werden können. Die "Eishockeykoffer" haben in der Regel einen ausziehbaren Teleskopgriff, was unterwegs natürlich für einen schönen Komfort sorgt. Rücksäcke für den Eishockeybedarf können sehr bequem auf dem Rücken getragen werden, wobei "Eishockeyrucksäcke" in der Regel die Möglichkeit bieten, den Eishockeyschläger ebenfalls hinter den Rücken zu spannen, sodass dieser fest und sicher am Mann ist. 

Fazit: Eine gute Eishockeytasche muss den speziellen Platzanforderungen des Eishockeybedarfs gerecht werden. Eishockeyspieler benötigen Schlittschuhe, einen Eishockeyhelm sowie spezielle Sicherheitsausrüstung. Für die Schlittschuhe und den Eishockeyhelm sollte es bei einer guten Tasche separate Fächer geben, damit dieser Teil der Eishockeyausrüstung auch wirklich sicher transportiert werden kann. Der Eishockeyschläger, welcher ebenfalls essentiell wichtig zum Eishockeyspielen ist, kann in den meisten Fällen nicht im Tascheninneren verstaut werden. Hier bieten gute Eishockeytaschen jedoch ein cleveres Außenfach an welches der jeweilige Schläger entweder gebunden oder angesteckt werden kann. Eine geräumige Eishockeytasche sollte ein Volumen von über 100 Litern bieten, denn neben dem bereits genannten Equipment benötigen Eishockeyspieler genau wie andere Sportler natürlich Duschzeug, ein großes Handtuch und Wechselkleidung.

 

Andere Fragen, die Dich interessieren könnten:

Sind Sporttapes bei Wadenverletzungen sinnvoll?

Sind Sporttapes bei Oberschenkelverletzungen sinnvoll?

Sind Sporttapes bei Rückenverletzungen sinnvoll?

Sind Sporttapes bei Armverletzungen sinnvoll?

Sind Sporttapes bei Schulterverletzungen sinnvoll?

Nach oben
;